Blog

Neueste Nachrichten rund ums Blue Fin

Sicherheitshinweis für Kunden

Aqua Lung führt bei bestimmten Powerline Inflatoren eine freiwillige Produktaktualisierung durch.

Powerline Inflatoren befinden sich an allen Aqua Lung Tarierjackets und am Apeks Black Ice Tarierjacket.

Wenn Sie seit dem 1. Januar 2015 ein Aqua Lung Tarierjacket/Apeks Black Ice Tarierjacket erworben haben, muss geprüft werden, ob es die Kriterien für die Aktualisierung erfüllt. Während des Tauchgangs könnte es passieren, dass der Powerline Inflator das Tarierjacket weiter befüllt, obwohl der Einlassknopf losgelassen wurde, was die Möglichkeit eines unkontrollierten Aufstiegs erhöht. Auch wenn dies bereits unter Wasser geschehen ist, liegen keine Meldungen über Verletzungen vor. Aqua Lung ist der Ansicht, dass ein freiwilliger Sicherheitshinweis Ihrer Sicherheit und der Vorsicht dient.

 

Inflatoren, bei denen der Datumscode mit H beginnt, müssen geprüft werden – Eine Aktualisierung ist erforderlich

Inflatoren, bei denen der Datumscode ein H mit 2 Punkten aufweist, sind im Werk aktualisiert worden – Kein weiteres Vorgehen notwendig

Gummikappen mit Punkt in der Mitte - der Inflator wurde aktualisiert – Kein weiteres Vorgehen notwendig

Vorgehensweise: Wenn der Datumscode Ihres Powerline Inflators mit einem H beginnt, dürfen Sie Ihr Tarierjacket nicht weiter verwenden. Bringen Sie Ihr Tarierjacket zu uns. Wir können Ihren Powerline Inflator für Sie aktualisieren. Der Austausch erfolgt im Rahmen der Gewährleistung und Ihnen entstehen keine Kosten.

Published in Tauchausrüstung

Aqua Lung führt seit 2014  eine freiwillige Rückrufaktion aller Gummigriffe der SureLockTM II Bleitaschen durch.

SureLockTM II ist das mechanische Schnellabwurfsystem an den meisten Aqua Lung Tarierjackets seit 2009. Wenn Sie einen originalen Gummigriff oder einen der revidierten Gummigriffe aus dem letzten Rückruf besitzen, werden Sie gebeten, ihn durch einen Griff der neusten Generation ersetzen zu lassen. Aqua Lung möchte einen hohen Qualitätsstandard sicherstellen und tauscht nun die beiden Gummigriffe kostenlos aus. Aqua Lung möchte sicherstellen, dass der Griff weder einreißen noch brechen kann und möchte somit einer Fehlfunktion vorbeugen. Falls dies während eines Tauchgangs geschieht, würde die Bleitasche im Tarierjacket eingerastet bleiben. Es ist nicht bekannt, dass dies unter Wasser geschehen ist, und es sind keine Verletzungen gemeldet, aber Aqua Lung vertritt die Meinung, dass ein Rückruf Ihrer Sicherheit und der Vorsicht dient. Die neuen Griffe bestehen in der Verbindung aus einem Gurtmaterial und bieten somit eine weitaus längere Haltbarkeit und Sicherheit.

 

Beide Versionen der Gummigriffe sind von dem Rückruf betroffen

An den Austauschgriffen wird Gewebematerial anstelle von Gummi verwendet.

 

Was ist zu tun? Bleitaschen nicht mehr verwenden sondern zu uns kommen! Wir tauschen die Bleitaschen kostenfrei aus.

Published in Tauchausrüstung